Creating a Corporate Experience

Die Herausforderung

Als Boulevard-Zeitung für Hamburg ist die Hamburger Morgenpost seit 70 Jahren erfolgreich am Markt. Doch die Digitalisierung stellt auch die Printbranche vor große Herausforderungen: die Auflagen sinken und der Wettbewerb wird durch neue digitale Angebote intensiver. Für etablierte Anbieter gilt es, sich digitale Geschäftsfelder profitabel zu erschließen. Mit innovativen Produkten und Serviceleistungen, die nah an den Bedürfnissen der Leser entwickelt werden, soll das Geschäftsmodell der Mopo erweitert und fit für die Zukunft gemacht werden.

Die Umsetzung

Mit Hilfe von umfassenden Markt-, Wettbewerbs- und Kundenbedarfsanalysen wurden im ersten Schritt die Bedürfnisse des Kunden ermittelt und der Markt genau untersucht. Ausgehend von einem tiefen Verständnis der Marke, ihrer Positionierung und den aktuellen Bedürfnissen der Kunden, konnten neue innovative Ansätze gefunden werden. Mit der Methode des Prototyping sind erste Produkt- und Serviceideen entstanden, die im Rahmen des Workshops visualisiert, getestet und zunehmend verfeinert wurden.

Das Ergebnis

Im Laufe des Workshops entstand ein Portfolio neuer Produkte und Serviceleistungen für die Community der Mopo-Leser, die jenseits des klassischen journalistischen Angebots liegen, aber den Kern der Marke perfekt widerspiegeln. In enger Zusammenarbeit mit UX-Design Experten ist die Customer Journey über alle Touchpoints hinweg professionell gestaltet und schafft ein durchweg positives Kundenerlebnis.

Wir konnten unser Geschäftsmodell innovativ erweitern und einen klaren Mehrwert für den Leser schaffen! Intelligente Technologien und agile Strukturen helfen uns auch in Zukunft erfolgreich am Markt zu bleiben.